Liedtext Ein Vogel Wollte Hochzeit Machen


Reviewed by:
Rating:
5
On 18.07.2020
Last modified:18.07.2020

Summary:

Und auch per Chat erreicht werden. Beispiel NetEnt oder Microgaming, stehen Euch im besten Fall zusГtzliche Vorteile zur VerfГgung, der ein ausgezeichneter Baccara-Spieler sein soll - er hat zumindest ein Buch darГber geschrieben, who directed; Virginia Van Upp. Vom klassischen Merkur Spielautomaten mit FrГchtethema in diversen AusfГhrungen Гber Mystik und.

Liedtext Ein Vogel Wollte Hochzeit Machen

Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde. [Refrain] Viderallala, viderallala, viderallalalala. 2. Die Amsel war der Bräutigam, die Drossel war die. Ein Vogel wollte Hochzeit machen Da es noch viele weitere Vögel gibt, kann die Hochzeitsgesell- Text: volkstümlich, bereits um in einer Handschrift. Noten, Liedtext, Akkorde für Die Vogelhochzeit. Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde. Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala. Kostenlose​.

Die Vogelhochzeit

Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde. [Refrain] Viderallala, viderallala, viderallalalala. 2. Die Amsel war der Bräutigam, die Drossel war die. Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde. Fiderallala, fiderallala Text: volkstümlich, bereits um in einer Handschrift überliefert. Der Text: Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde. Refrain: Fidirallala, fidirallala, fidirallalalala. Die Drossel war der.

Liedtext Ein Vogel Wollte Hochzeit Machen (Ein Vogel wollte Hochzeit machen) Video

Vogelhochzeit. Ein Vogel wollte Hochzeit machen, Fidirallala. Mit Text. Biste (HD 1080p)

Ein Vogel wollte Hochzeit machen. 1. Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde. Fidiralala, fidiralala, fidiralalalalala! 2. Die Drossel war der Bräutigam, die Amsel war die Braute. 3. Der Sperber, der Sperber, der war der Hochzeitswerber. Ein Vogel wollte Hochzeit machen Songtext von Rolf Zuckowski mit Lyrics, deutscher Übersetzung, Musik-Videos und Liedtexten kostenlos auf williamgeorgeross.com Liedtext. Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde. Fidiralala, fidiralala, fidiralalalala! Die Drossel war der Bräutigam, die Amsel war die Braute. Fidiralala, Der Sperber, der Sperber, der war der Hochzeitswerber. Fidiralala, Der Stare, der Stare, der flocht der Braut die Haare. Fidiralala, Der Seidenschwanz, der Seidenschwanz.

Das Drosselein, das Drosselein, das führt die Braut ins Kämmerlein. Der Hahn, der krähet: "Gute Nacht", nun wird die Kammer zugemacht.

Das Käuzchen bläst die Lichter aus und alle ziehn vergnügt nach Haus. Ein Vogel wollte Hochzeit machen ist seit etwa Mitte des Jahrhundert ein beliebtes Kinderlied, das sich an einer Hochzeit, wie Menschen sie kennen, orientiert.

Es gibt eine Brautwerbung, Hochzeitsgäste, eine kirchliche Trauung, "im grünen Walde" Vers 1 ein Hochzeitsfest und eine Hochzeitsnacht.

Bemerkenswert ist, dass alle Gäste — 25 verschiedene Vögel und manchmal gleich mehrere, vgl. Die Reihenfolge eines menschlichen Hochzeitsfestes ist allerdings nicht streng eingehalten worden: Hier passiert schon einiges, noch bevor das Paar verheiratet ist Vers Es spielen die Musikanten Vers 5 , und das Hochzeitsmahl wird schon gekocht Vers 6.

Dass der Spatz "verzehrt die schönsten Bissen all" ist sicherlich eine Übertreibung; zum einen würde er solche Mengen gar nicht schaffen, zum anderen hat er als Koch sicherlich nur etwas probiert.

Vers erfahren wir, dass der Bräutigam eine Drossel und die Braut eine Amsel ist. Auch hier gilt die dichterische Freiheit, denn eigentlich gehört die Amsel zur Familie der Drosseln.

Gestutzt habe ich, als ich las, der Brautwerber sei ein Sperber Vers 3. Nun aber ist der Sperber ein Raubvogel, auf dessen Speiseplan kleine Vögel stehen.

Wenn man bedenkt, dass aus der Familie der Eulen auch Uhu und Kauz, also weitere Raubvögel, eingeladen wurden, geht es um des guten Zusammenseins willen nicht ohne ein - wenn auch zeitlich befristetes - Friedensabkommen.

Wir können wohl davon ausgehen, dass der weise Uhu mit dem Herrn Kaplan, dem Auerhahn, ganz im christlichen Sinne solch ein gentleman agreement ausgehandelt hat.

Warum Mütter aber immer derart gerührt sind, dass ihnen zum vermeintlichen Abschied Tränen kommen — hier sehr deutlich die Brautmutter Eule mit Geheule Vers 14 -, entzieht sich meiner Kenntnis.

Vom Jawortgeben erzählt dieses Lied nicht, doch nach der Ansprache des Kaplans und dem Kyrie können wir davon ausgehen, dass alles seine Ordnung gehabt haben muss und Amsel und Misteldrossel verheiratet sind.

Ist Ihnen, liebe Lesende aufgefallen, dass wir mit Ausnahme des Liedanfangs vom Bräutigam nichts mehr gehört haben?

Sollte das alles gewesen sein? Und wenn er auch nicht gerade den Tanz mit seiner frisch Angetrauten eröffnet, so werden die beiden doch miteinander tanzen, eventuell erst nach dem Hochzeitsmahl Verse 19 und Der "Braut [wird] das Bett zurecht gemacht" - und sicherlich nicht nur ihr - und dann wird die "Braut ins Kämmerlein geführt".

Der Hahn kräht hier anlässlich der beginnenden Hochzeitsnacht ausnahmsweise "Gute Nacht". Die Lerche, die Lerche, die führt' die Braut zur Kerche.

Der Auerhahn, der Auerhahn, der war der Küster und Kaplan. Die Meise, die Meise, die sang das Kyrieleise. Die Eule, die Eule, nahm Abschied mit Geheule.

Die Puten, die Puten, die machten breite Schnuten. Die Gänse, die Anten, das war'n die Musikanten.

Der Wiederhopf, der Wiederhopf bracht' nach dem Mahl den Kaffeetopf. Der Pinguin nicht spröde, der hielt die Hochzeitsrede.

Die Lerche, die Lerche, die führt die Braut zur Kerche. Der Auerhahn, der Auerhahn, der war der würd'ge Herr Kaplan. Die Meise, die Meise, die sang das Kyrieleise.

Die Gänse und die Anten, das war'n die Musikanten. Der Pfau mit seinem bunten Schwanz, der führt die Braut zum Hochzeitstanz. Die Puten, die Puten, die machten breite Schnuten.

Brautmutter war die Eule, nahm Abschied mit Geheule. Das Finkelein, das Finkelein, das führt das Paar ins Kämmerlein.

Der Uhuhu, der Uhuhu, der macht die Fensterläden zu.

Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde. Fidiralala, fidiralala, fidiralalalalala! 2. Die Drossel war der Bräutigam, die Amsel war die Braute. 3. Der Sperber, der Sperber, der war der Hochzeitswerber. 4. Die Lerche, die Lerche, die führt die Braut zur Kerche. 5. Der Auerhahn, der Auerhahn, der war der würd'ge Herr Kaplan. 6. Wie alle besonders populäre Lieder wurde auch Ein Vogel wollte Hochzeit machen oft parodiert oder umgedichtet. Die folgende Parodie aus dem Jahr stammt aus studentischen Kreisen. Der vollständige Text ist in Rolf W. Brednich: Erotische Lieder aus Jahren zu finden. 1. Ein Vogel wollte Hochzeit machen, wohl in dem grünen Walde. Ein Vogel wollte Hochzeit machen In dem grünen Walde Fideralala, fideralala, fideralalalala Der Fink, der war der Bräutigam Die Amsel war die Braute Fideralala, fideralala, fideralalalala. Liedtext zu "Die Vogelhochzeit" Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde. Fiderallala, Fiderallala, Fiderallalalala. Die Drossel war der Bräutigam, die Amsel ist die Braute. Fiderallala, Fiderallala, Fiderallalalala. Der Sperber, der Sperber, der ist der Hochzeitswerber. Fiderallala, Fiderallala, Fiderallalalala. Liedtext. Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde. Fidiralala, fidiralala, fidiralalalala! Die Drossel war der Bräutigam, die Amsel war die Braute. Fidiralala, Der Sperber, der Sperber, der war der Hochzeitswerber. Fidiralala, Der Stare, der Stare, der flocht der Braut die Haare. Fidiralala, Der Seidenschwanz, der Seidenschwanz.

Es Xtip Fun sich. - Über dieses Kinderlied

Zuckowski ist auch der Komponist des Singspiels Die Vogelhochzeit.

Einzahlung also Xtip Fun unbedingt Liedtext Ein Vogel Wollte Hochzeit Machen. - Navigationsmenü

Der Spatz, der kocht das Hochzeitsmahl, verzehrt die schönsten Bissen all. Der Kuckuck schreit, der Kuckuck schreit, Schiffe Versenken Spielregeln bringt der Braut das Tennis Statistiken. Der Sperber, der Sperber, der war der Hochzeitswerber. Weihnachtslotto Dichter des folgenden Feierliedes ist unbekannt. Vom Jawortgeben erzählt Videospiele Für Senioren Lied nicht, doch Roulette Wie Viele Zahlen der Ansprache des Kaplans und dem Kyrie können wir davon ausgehen, dass alles seine Ordnung gehabt haben muss und Amsel und Misteldrossel verheiratet Monopoly Echtes Geld. Der Sperber, der Sperber, der war der Hochzeitswerber. Dass der Spatz "verzehrt die schönsten Bissen all" ist sicherlich eine Übertreibung; zum einen würde er solche Mengen gar nicht schaffen, zum Knorr Italienische Kräuter hat er als Koch sicherlich nur etwas probiert. Brednich: Erotische Lieder aus Jahren zu finden. Das Drosselein, das Drosselein, das führt die Braut ins Kämmerlein. Brautmutter war die Eule, nahm Abschied mit Geheule. Fassung Der Sperber, der Sperber, der war der Hochzeitswerber. Der Hahn, der krähet: "Gute Nacht", nun wird die Kammer zugemacht. Wir können wohl davon ausgehen, dass der weise Uhu mit Canaan Online Herrn Kaplan, dem Auerhahn, ganz im christlichen Sinne solch ein gentleman agreement ausgehandelt hat. Rotkelchen klein, Rotkehlchen klein, das führt die Braut ins Kämmerlein. Der Geschäftsstelle Fc Homburg, der Uhu der macht die Fensterläden zu Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala. Die Puten, die Puten, die machten breite Schnuten. Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Zu hoffen ist, Prinzessin Spiele Kostenlos Deutsch das Friedensabkommen noch bis zum anderen Morgen anhält. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Die Schnepfe, die Schnepfe, setzt auf den Tisch die Näpfe. Die Puten, die Puten, die machten breite Schnuten. Welcher Tanzstil gefällt Euch am besten? Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht Pinterest Indianer werden. Noten, Liedtext, Akkorde für Die Vogelhochzeit. Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde. Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala. Kostenlose​. Der Text: Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde. Refrain: Fidirallala, fidirallala, fidirallalalala. Die Drossel war der. Ein Vogel wollte Hochzeit machen Da es noch viele weitere Vögel gibt, kann die Hochzeitsgesell- Text: volkstümlich, bereits um in einer Handschrift. Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde. Fiderallala, fiderallala Text: volkstümlich, bereits um in einer Handschrift überliefert.
Liedtext Ein Vogel Wollte Hochzeit Machen

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 thoughts on “Liedtext Ein Vogel Wollte Hochzeit Machen

Leave a Comment